Impressum


Angaben nach dem Teledienstgesetz


Fischereiausbildungsteam Fürstenfeldbruck ( FABFFB )


Malchingerstrasse 4a

82256 Fürstenfeldbruck

Telefon : 0171 2763245


e - Mail: anglershop-ffb@t-online.de


Copyrigth by FABFFB 2022


Designed & programmiert by

Simon Hammer


Datenschutz

Kontaktdaten zur Datenverarbeitung der Fischereiausbildung FFB:


Schulungsgemeinschaft  ( Fischereiausbildung Fürstenfeldbruck )

Am Eichenschlag 10

82294 Oberschweinbach

Telefon: 08145 6158

E-Mail : anglershop-ffb@t-online.de


Zwecke für die Verarbeitung personenbezogener Daten:


Die Rechtsgrundlage für die verarbeitung Ihrer Daten ergibt sich , soweit nicht anders angegeben ist, aus Art. Abs.4,Abs.1 des bayrischen Datenschutzgesetztes ( BayDSG) .

Demnach ist es uns erlaubt, die zur Erfüllung einer uns obliegenden Aufgabe erforderliche Daten zu verarbeiten.

Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie zur Verarbeitung zu Schulungszwecken und der erfüllung unserer Aufgabe ein die Daten zu verarbeiten.


Anmeldung für den Vorbereitungslehrgang und zur Prüfung im Online Sytem


Ihre Daten werden erhoben, um

  • Sie als Bewerber für die Fischerprüfung anzumelden
  • um Ihre Arbeitsstunden und erfüllten Kurswerte an die Prüfungsbehörden weiterzuleiten
  • um mit Ihnen zu kooespondieren
  • um Ihre ständige Aktualisierung der Kurs - und Stammdaten zu überprüfen und gegebenfalls zu korrigieren.


Dauer der Speicherung der personenbezogener Daten:


Ihre Daten werden nur solange gespeichert, bis der entsprechende Kurslauf abgeschlossen ist.

Nach Beendigung Ihres Kurses und der entsprechenden Prüfung werden die Daten gelöscht. Unabhängig davon wrden alle Daten zum Zeitpunkt nach 6 Monaten grundsätzlich gelöscht.

Während der Dauer der Datenspeicherung werden keine Daten an dritte weitergegeben. Nach Beendigung der Speicherung werden keine Daten an anderweiterige Personen und dritte vermittelt.

Die Speicherung erfolgt ausschließlich nur zu den Kurszwecken.


Ihre Rechte:


  • Werden Ihre Daten verarbeitet und gespeichert, haben sie das Recht , Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. ( Art. 15 DSGVO )
  • Sollten unrichtige Daten gespeichert sein, steht Ihnen das Recht der Richtigstellung zu. ( Art. 16 DSGVO )
  • Liegen Daten vor, können sie die Löschung oder Einschränkungung der Daten verlangen. ( Art. 17 und 18 DSGVO )
  • Sie haben das Recht, aus Gründen , die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung, Sie betreffender personenbezogener Daten , Widerspruch einzulegen. ( Art.21 DSGVO )
  • Falss sie in die Verarbeitung eingewilligt haben, was mit Ihrer Anmeldung grundsätzlich der Fall ist, können Sie die Einwillgung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Daten verarbeitung wird durch diesen nicht berührt.
  • Sollten Sie von den obengenannten Rechten Gebrauch machen, werden wir prüfen, ob die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind.


Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde


Bayrischer Landesbeauftragter für Datenschutz

Postanschrift : Postfach 221219, 80502 München

Adresse : Wegmüllerstrasse 18, 80538 München

E-Mail : postelle@datenschutz-bayern.de